Kaiserritt

- auf den Spuren der

„Adligen Gesellschaft“ -

 

(19. - 22.09.13)

 

 

cimg7578.jpg cimg7581.jpg 

 

 

Die Göhrde, einst beliebtes Jagdrevier der Adeligen, lockt uns in ihre riesigen Wälder. Genießen Sie die Natur, lassen Sie die Hektik und Kurzlebigkeit des Alltags hinter sich. Die Göhrde ist das größte zusammenhängende Mischwaldgebiet Norddeutschlands. Hier können Sie einen Naturraum kennen lernen, der in seiner besonderen Art einmalig ist. Der Staatsforst Göhrde ist ein beeindruckendes Waldgebiet und in Kernbereichen mit sehr altem Baumbestand bewachsen. Viele dieser Baumriesen sind als Naturdenkmäler ausgewiesen und geschützt. Doch auch ganze Waldabschnitte wurden unter Schutz gestellt, z.B. der "Breeser Grund" sowie die "Buchenwälder in der Göhrde". Das große Gebiet ist heute auch ein Rückzugsraum für seltene und geschützte Tiere. Besonders charakteristisch für die Göhrde sind seltene Käfer wie Eremit und Hirschkäfer sowie das majestätische Rotwild.

imgp2617.jpg     dscf2348.jpg

 

Die Rittlängen dieses Wanderrittes betragen ca. 23 - 25 km/Tag. Freuen Sie sich auf einige  Besichtigungen in dieser herrlichen Umgebung, welches schon von den Kaisern also besonders sehens- und erlebenswert auserkoren wurde.

 

sam_3386.jpg

 

Untergebracht in DZ/FeWo (Einzelzimmer evtl. möglich) werden sich die Teilnehmer sicherlich wohlfühlen. Für unsere Pferde haben wir Boxen bzw. Weiden zur Verfügung.

 

imgp2614.jpg

 

Ein Hufschutz ist bedingt erforderlich. Wir werden über Wiesen-, Feld- und Wirtschaftswege reiten und natürlich die traumhaften Reitwege durch das Waldreiche Wendland nutzen. Straßen werden überquert, manchmal auch an einer entlang geritten aber überwiegend gemieden. Trotzdem sollten die Pferde straßensicher sein. Die Gangarten sind überwiegend im Schritt und kurze Strecken im Arbeitstrab, d.h. die Pferde sollten ausreichend trainiert sein.

 

 

Dieser Ritt ist besonders für die Reiter interessant, die erst mal in das „Abenteuer Wanderreiten“ reinschnuppern möchten und auch bei einem Wanderritt nicht auf Komfort verzichten möchten. Wir haben für unser Gepäck ein Trossfahrzeug. Hunde können diesmal leider nicht dabei sein.

 

Start und Ziel ist in 29456 Hitzacker/Elbe, OT Wietzetze

 

Verbindliche Anmeldungen bitte bis spätestens zum 04.08.13 an

 

Katrin Maerten,

Trainer-C mit gültiger DOSB-Lizenz

Berittführer (FN), Wanderreitführer (FN) u. Rittführer (VFD)

Tel:  05198/987801, Fax: 05198/9878-02

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.wanderreiter.info

 

Komplette Ausschreibung und Anmeldung

hier