2-Tages-Wanderritt

durch die

Heideblüte

(31.08. - 01.09.13)

 
 

Die Rittlängen dieses Wanderrittes, überwiegend im Naturschutzgebiet der Lüneburger Heide, betragen ca. 23 km/Tag, so dass wir ausreichend Zeit für diesen Ritt haben werden. Einfach die Seele baumeln lassen und die Heide, die in voller Blüte stehen wird, genießen.

 

Untergebracht in netten Doppel-Zimmern (Einzelzimmer evtl. möglich) werden sich die Teilnehmer sicherlich wohlfühlen. Für unsere Pferde haben wir Boxen bzw. Weiden zur Verfügung. Am Abend werden wir bei gutem Wetter auf dem Hof grillen ansonsten in der freundlich eingerichteten Gaststube essen (nicht im Preis enthalten).

 

Ein Hufschutz ist bedingt erforderlich. Wir werden über Wiesen-, Feld- und Wirtschaftswege reiten und natürlich die traumhaften Reitwege durch die Nordheide nutzen. Hier sind leider häufig kleine Steine anzutreffen, die empfindlichen Pferde Schwierigkeiten machen könnten. Straßen werden überquert, manchmal auch an einer entlang geritten aber überwiegend gemieden. Trotzdem sollten die Pferde straßensicher sein. Die Gangarten sind überwiegend im Schritt und kurze Strecken im Arbeitstrab, d.h. die Pferde sollten ausreichend trainiert sein.

 

Komplette Ausschreibung folgt

1280px-wilseder berg 005